12.5.2022 | 19.30 h | Welcome to Sodom

Am Donnerstag, 12.5.2022 um 19.30 Uhr lädt das effata Fair-Handelshaus zu einem weiteren Filmabend in die CHAPEL ein. Gezeigt wird der Spielfilm "Welcome to Sodom". Der Dokumentarfilm lässt die Zuschauer hinter die Kulissen Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und porträtiert die Verlierer der digitalen Revolution.

Einladung zum Filmabend Welcome to Sodom

Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogboshie wird höchstwahrscheinlich auch letzte Destination für die Tablets, Smartphones und Computer sein, die wir morgen kaufen.

Neben der Filmvorführung wird Uwe Kleinert von der Werkstatt Ökonomie über die aktuelle Entwicklung beim Lieferkettengesetz berichten. Es braucht ein starkes Lieferkettengesetz, um die schlimmsten Mißstände in den Lieferketten zu beseitigen.