Marion & Sobo Band - Histoires

Die gemeinsame Begeisterung für Reisen, Sprachen und Kulturen ist der Grundtenor der französisch-deutsch-polnischen Marion & Sobo Band. Ihre Freude am Unbekannten wie die Verbundenheit mit der Tradition stehen Pate bei der Kreation eines sehr eigenen modernen Stils, der verschiedene Genres bespielt und gleichzeitig stilistische Schubladen vermeidet.

Mit Charme, Humor und mitreißender Spiellaune bewegen sich die Musiker zwischen Gypsy Jazz, Global Music und Chanson. Neben der französischen Sängerin Marion Lenfant-Preus aus Tours, mit ihrer enorm facettenreichen Stimme, überzeugen hervorragende Instrumentalisten mit mitreißenden Soli und einer starken Bühnenpräsenz. Histoires, so der Titel des neuen Albums, ist musikalisch spannend, verspielt, fantasievoll und farbig und ruft generationenübergreifend Begeisterung hervor. Besetzung: Marion Lenfant-Preus (voc/git), Alexander Sobocinski (git), Frank Brempel (geige), Moritz Götzen (kontrabass), Jonas Vogelsang (gitarre) www.marionandsoboband.com, www.youtube.com/MarionSoboBand, Videoclip: youtu.be/HejioNXpKnQ, Social Media:

www.facebook.com/marionandsobo

CHAPEL, Rheinstraße 12/4, 69126 Heidelberg, Eintritt 15 €, ermäßigt und dfk-Mitglieder 10 €, Anmeldung per E-Mail an thomas.staedtler(at)urz.uni-heidelberg.de

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk)